Vortrag: Zwischen Östrogenen und Tough-guy Hardcore

Datum: Samstag, 27.04.2019
Zeit: 19:00 - 20:00 Uhr


Über ihren Vortrag sagt Maja Hagedorn:

‚Trans*feminine Menschen in der Punkszene – zwischen hypermaskulinen Hardcorebands und freien Oberkörpern wird der Raum häufig eng für Menschen die normativen Geschlechtervorstellungen weniger entsprechen, dabei ist doch eigentlich gerade die Punkszene ein idealer Ort für freien Ausdruck und Diversität. Als Trans*frau, die viele Jahre ihres Lebens cis-männlich definiert lebte konnte ich über Jahre die ich in Punkbands, auf zahlreichen Touren und als Veranstalter*in verbracht habe und verbringe, spannende Eindrücke von dem Vakuum zwischen unmissverständlich maskulinen Strukturen, pseudo- liberalen Musikvenues und queer_feministischen Freiräumen gewinnen.

Ich möchte einen Einblick in die Auslebung von Geschlechterrollen in der Punkszene und die Entwicklung zur professionellen Unterhaltung eines queer_feministischen Tourservice erzählen, und mit euch gemeinsam die Erlebnisse in politische Kontexte einordnen und ins Gespräch kommen.

Top