Free Hanna Solikonzert

Starke Stimmen gegen dieses Knastsystem leihen uns Black Square und Fehlerfabrik aus Köln unterstützt durch die Nürnberger Lieblingsband Kaviar. Alle drei Bands eint ihre Kritik an den bestehenden Verhältnissen von Macht und Unterdrückung, die ihre Musik eindringlich und unversöhnlich macht. Aber gleichzeitig den Platz für eine emotionale Verletzlichkeit zulässt, die antifaschistische Widerständigkeit langfristig braucht und oftmals vermissen lässt.

 

Kaviar

Post Punk/Hardcore/Emo

Online-Auftritt: https://www.instagram.com/kaviar.band/

Songprobe: https://kaviar.bandcamp.com/track/comfort-silence

 

Black Square

Punk/Hardcore

Online-Auftritt: www.blacksquarepolitics.bandcamp.com

Songprobe: https://www.youtube.com/watch?v=i_hQnYx6qYU

 

Fehlerfabrik

Punk

Online-Auftritt: www.fehlerfabrik.de

Songprobe: https://fehlerfabrik.bandcamp.com/track/wirtschaft

 

Ab 19 Uhr gibt es veganes vom Grill, also bringt Hunger mit.

Es werden an diesem Konzert Spenden für Hanna gesammelt, die seit dem 6. Mai ´24 in der JVA Nürnberg in U-Haft sitzt. Die Repressionsbehörden wollen sie mit dem Budapest Verfahren in Zusammenhang bringen. Mehr Informationen zu diesem Verfahren findet ihr unter basc.news.

 

Getroffen hat es nun wieder eine aus unserer Metropolregion, doch unsere Solidarität gilt so vielen mehr.

 

Für eine Zukunft ohne Knäste.

Datum

19 Jul 2024
Abgelaufen!

Uhrzeit

19:00 - 23:55

Schreibe einen Kommentar